Krise?

Erfolgsfaktor „Werte“

Führungskräfte sind in Krisenzeiten besonders gefordert. Sie werden oft unmittelbar mit den Folgen eines konjunkturellen Abschwungs konfrontiert. Entgegen der ersten Ohnmacht müssen sie Entscheidungen zeitnah, aber mit Bedacht treffen, Zukunft gestalten, den Blick nach vorn richten, Vorbild sein und zum Handeln motivieren.

Eine transparente Unternehmensethik und ein klares persönliches Wertesystem geben Kraft, unter widrigen wirtschaftlichen Umständen „in der Spur zu bleiben“. Die weltweite Finanzmarktkrise und ihre Auswirkungen auf die Realwirtschaft hinterlassen auch in Unternehmen der Metropolregion Nürnberg ihre Spuren. Eine bewusst gelebte Unternehmensethik ermöglicht es, als integres Unternehmen auch und gerade in der Krise voran zu gehen.

Die Initiative „Zeit für Ethik“ stärkt die ethische Haltung von Führungskräften und eröffnet Perspektiven für ethisches Handeln. Dazu haben wir konkrete Angebote gebündelt, um ethische Grundüberzeugungen sichtbar zu machen, Veränderungsdruck und Bewältigungsmöglichkeiten auf ethischer Basis zu erörtern und Reflexion zu ermöglichen, die neue Denkräume erschließt.

Sprechen Sie uns an!

Schreibe einen Kommentar