Rückblick auf den vierten Ethiksalon am 24. November 2015

Unternehmen integrieren Flüchtlinge?
Verantwortung, Herausforderungen und Chancen der Wirtschaft in der aktuellen Flüchtlingssituation.


Zu diesem Thema diskutierten
– Thomas Pirner, Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken
– Dieter Maly, Dienststellenleiter, Stadt Nürnberg, Sozialamt
– Ümit Sormaz, Geschäftsführer Intelligenzknoten, Nürnberg
– und Christoph Fuchs, Geschäftsführer Chr. Fuchs Bau GmbH, Röthenbach bei St. Wolfgang.
Weitere Infos zum Veranstaltungsverlauf finden Sie in beigefügter Pressemeldung. Wir freuen uns über den guten Besuch und die rege Diskussion!

Dieser Beitrag wurde unter Zeit für Ethik – der Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.