Sechste ErfA-Runde Unternehmensethik am Montag, den 23. April 2012

Montag, den 23. April 2012, 18 Uhr bis ca. 20.30 Uhr im bfw – Berufsförderungswerk Nürnberg gGmbH:

Frank Thyroff (Geschäftsführer der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen) wird die werteorientierte Unternehmensentwicklung bei  der wbg in den  letzten anderthalb Jahren vor- und zur Diskussion zu stellen. Das Thema seines Beitrags lautet: Werteorientierung in Strategie und Kultur der WBG. Ein Werkstattbericht.
Herr Thyroff ist seit zwei Jahren Geschäftsführer der WBG und hat nach einer Umorganisation ein ethisch orientiertes Strategie- und Führungskulturprojekt angestoßen und mit interner und  externer Unterstützung  durchgeführt.  Er wird –  mitten aus dem  Projekt –  einen  Werkstattbericht geben und Lernerfahrungen in die Runde einbringen.
Die ErfA-Runde soll dazu dienen, in einem  überschaubaren Kreis von Unternehmenspraktikerinnen und -praktikern Projekte  zur Stärkung von Ethik in Unternehmen vorzustellen  und darüber in einen guten und bezogenen Dialog zu kommen. Ziel ist es, positive und konstruktiv kritische Rückmeldungen zum  vorgestellten Projekt zu geben und Anregungen für die eigene Praxis zu erhalten.

 

Persönliche Einladung erforderlich. Kontakt: grabenstein@pro-ethik.de

Dieser Beitrag wurde unter Zeit für Ethik – der Blog abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.