Monatsarchive: März 2011

Von der Wertschöpfung zur Wertekultur: Unternehmer nehmen sich „Zeit für Ethik“

Ist der egoistische, rücksichtslose Manager ein Auslaufmodell? Hochkarätige Runde von Führungskräften diskutiert in der WÖHRL Akademie über Ethik im Unternehmen (Nürnberg/Reichenschwand) Macht eine Verpflichtung auf ethisches Handeln bessere Manager? Fragen wie diese haben nicht erst seit Bankenkrise und Boni-Debatte einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeit für Ethik – der Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spieglein, Spieglein an der Wand, wie soll ich führen in diesem Land?

Der Chef ist immer ein Vorbild – im Guten wie im Schlechten. An seinem Verhalten orientieren sich Mitarbeiter. Damit hängt der Erfolg des Unternehmens wesentlich davon ab, wie Führungskräfte wahrgenommen werden. Doch nicht selten klafft zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeit für Ethik – der Blog | Hinterlasse einen Kommentar